Email address protected

Winterwandern in Südtirol und Schenna

Die Stille der Natur genießen

Beim Winterwandern in Südtirol erlebt man die Südtiroler Natur und ihre Einzigartigkeit noch intensiver und hautnah. Die Landschaft ringsum präsentiert sich ganz in Weiß, und leise rieseln Schneeflocken vom Himmel. Außer dem leisen Knirschen der Schuhe im Schnee herrscht nur eines – Stille. Beim Winterwandern in Südtirol genießen Sie die Ruhe in der nahezu unberührten Natur und erleben die Schönheit des Winters abseits von Hektik und Trubel. Rund um unser Hotel in Schenna finden Sie verschiedene Wanderwege, die im Winter präpariert werden und leicht begehbar sind. Gerne informieren wir Sie bei Ihrer Ankunft genauer darüber. Wenn Sie in höheren Lagen wandern möchten, empfehlen wir Ihnen, Schneeschuhe anzuziehen. So können Sie ohne große Mühe auf dem Schnee wandern, ohne einzusinken. Achten Sie darauf, dass Sie beim Winterwandern in Südtirol gut ausgerüstet sind: Festes Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung, Mütze und Handschuhe gehören beim Winterwandern in Südtirol dazu. Auch Wanderstöcke und natürlich etwas Proviant sind von Vorteil.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK